top of page

Das sind wir

Schulkindbetreuung
gewünscht?

Derzeit sieht es leider so aus, als ob eine Schulkindbetreuung durch eine Tagesmutter auf Grund der aktuellen Gesetzeslage nicht möglich ist. Es ist sehr schade, dass diese perfekte Form der Schulkindbetreuung durch den Bund und das Land Bayern nicht ermöglicht werden. Auch erfüllt die Kindertagespflege nicht den Anspruch auf einen Ganztagesplatz in der Grundschule. Wir halten euch trotzdem euch auf dem Laufenden und hoffen, dass es noch irgendwo ein Schlupfloch gibt oder es Änderungen im Gesetz geben wird. Wir würden das den Kindern und Eltern so gerne ermöglichen.

IMG_7648.JPG

Vorteile

- Die Kinder werden in einer Kleingruppe von 5 Kindern betreut

- Familiäre Atmosphäre 

- Hausaufgabenkontrolle in ruhiger Umgebung

- die Kinder werden bis 14:30/15 Uhr betreut und haben dann hoffentlich alle schulischen Dinge erledigt

- Es ist erwünscht, dass die Kinder regelmäßig kommen, aber es ist auch möglich die Kinder mal eher abzuholen.

- es gibt einen Garten und Rückzugsmöglichkeiten

Organisatorisches

Kosten:

Die Eltern zahlen nach derzeitigem Stand 115 Euro als Elternbeitrag (zzgl. Essen ca. 50 Euro).

Zeiten: Betreut werden können die Kinder nach der Schule (11:20, 12:20 oder 13 Uhr) bis 14:30/15:00 Uhr von Montag - Donnerstag.

Schulferien: In den Schulferien wird teilweise Betreuung angeboten (7:45 Uhr - 15:00 Uhr, Montag - Donnerstag, ca. 20 Ferientage werde betreut).

Es können 5 Kinder betreut werden.

Die Kinder kommen nach der Schule zu uns und bekommen ein Mittagessen.

Danach ist Zeit für Hausaufgaben und vielleicht auch noch zum Lernen (je nach Schulschluss). Natürlich kann ich keine Garantie geben, dass die kompletten Hausaufgaben erledigt sind. Das kommt auf das Kind an. An Tagen mit 4 oder 5 Schulstunden sollte auch noch etwas Zeit zum Spielen sein.

 Interesse?

Wir möchten ab September 2024 mit der Schulkindbetreuung starten. Hier könnt ihr euer Kind unverbindlich vormerken lassen. 

Eltern:

IMG_7648.JPG

Räumlichkeiten:

Wir haben 2 separate Zimmer für die Schulkinder - getrennt von den Räumlichkeiten der kleinen Räuberkinder. Ein Zimmer wird das Ess- und Spielzimmer sein und das andere kann zum Hausaufgaben machen genutzt werden. Es gibt auch noch einen Flur mit Garderobe und Chillecke für die Kinder und einen Garten. 

bottom of page